SMS-Expert Android App 1.21 mit neuen Funktionen

Erstellt von Bastian Treger am 16.08.2012 um 20:00:00

Die SMS-Expert Android App ist ab sofort in der Version 1.21 erhältlich, welche viele neue Funktionen und Verbesserung mit sich bringt. Ein Upgrade auf die neue Version erfolgt wie üblich über den Play Store. Bitte beachten Sie jedoch, dass alle existierenden Nachrichten aus dem SMS-Expert SMS-Ausgang bei der Aktualisierung auf 1.21 gelöscht werden, da sich das Datenbankschema geändert hat.

Statusberichte abrufen

Im SMS-Ausgang können Sie jetzt die Statusberichte abrufen, dazu genügt ein Klick auf den Button “Aktualisieren“. Sie können sich nun somit auch unterwegs vergewissern, dass die SMS tatsächlich beim Empfänger angekommen ist. Der Status wird, wie Sie es bereits von unserer Webseite kennen, durch ein kleines Symbol dargestellt. In den Details erfahren Sie sogar auf die Sekunde genau wann die Kurznachricht beim Empfänger eingetroffen ist.

Android App SMS-Eingang Android App SMS-Eingang

Eingehende SMS abrufen / SMS-Eingang

Die Standard-SMS ermöglich es auch Antworten direkt per SMS-Expert zu empfangen, Sie benötigen für diesen SMS-Typ also keine eigene SIM-Karte. Die Antworten konnten bisher nur auf unserer Webseite oder als RSS-Feed abrufen werden. Jetzt enthält auch die Android-App einen SMS-Eingang, welcher die Antworten auf Standard-SMS angezeigt. Diese 2-Wege-Kommunikation ist besonders für Tablets interessante, da diese in der Regel keine SMS-Funktion bieten.

Unicode-SMS

Der Zeichensatz „Unicode (UCS-2)“ ermöglicht es in einer Schriftsprachen wie Chinesisch, Russisch oder Arabisch zu verwenden. Geben Sie ein solches Schriftzeichen ein erkennt es unsere App und schläft Ihnen automatisch 2 Optionen vor: Entweder den Wechsel des Zeichensatzes auf Unicode oder das Löschen des Zeichens, sodass Sie den Standardzeichensatz „GSM 7-Bit“ beibehalten können. Bitte beachten Sie, dass sich die maximale Länge pro SMS beim Zeichensatz „Unicode (UCS2)“ auf 70 Zeichen verringert.

Anzeige des aktuellen Kontostands

Ab sofort finden im Hauptmenü Ihren aktuellen Kontostand. Sie wissen somit immer rechtzeitig, wann Sie neues SMS-Guthaben über unsere Webseite aufladen müssen.

Sonderzeichen in Rufnummern

Viele Nutzer verwalten Ihre Rufnummern über eine spezielle Software wie Microsoft Outlook oder Google Mail. Manchmal fügen diese Programme zur besseren Lesbarkeit Sonderzeichen wie Leerzeichen oder Schrägstriche in die Rufnummern ein. Die aktuelle Version der App akzeptiert nun auch eben diese Rufnummer mit Sonderzeichen und entfernt Sonderzeichen vollkommen selbstständig. Eine zeitraubende Änderung von Rufnummer gehören somit der Vergangenheit ein.

 

Kommentare

Es wurden bereits 0 Kommentar(e) geschrieben:

 

Kommentar schreiben

Verfassen Sie Ihren eigenen Kommentar. Bitte beachten: Kommentare die ausschließlich aus Werbung (Spam) bestehen oder andere Benutzer beleidigen sind nicht angebracht und werden gelöscht.

Name:
 
Kommentar:
 
 
Sicherheitscode:
  Sicherheitscode bitte in das Feld rechts eingeben

Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam, bitte geben Sie die kleinen Buchstaben und Zahlen in das Feld rechts daneben ein.